Bücherkoffer

| Bild: Voransicht Bücherauswahl |
Der Bücherkoffer ist ab sofort ausleihbar.

Mit diesem Bücherkoffer möchten wir allen Lehrerinnen und Lehrern die Arbeit erleichtern. In diesem Koffer befinden sich Literatur und Unterrichtsmaterialien zu den Themen NS-Euthanasie-Verbrechen, Holocaust, Nationalsozialismus und Behinderung.
Die Literatur ist ausgerichtet auf die Klassenstufen 4 bis 10. Hierfür steht den Nutzerinnen und Nutzern eine „Farbpalette“ zur Verfügung, die einen ersten inhaltlichen Überblick über die vorhandene Literatur, nach Klassenstufen aufgeteilt, gibt.
Didaktische Materialien, soweit vorhanden, ergänzen dieses Angebot.
Unterrichtsmaterialien zum Thema NS-Euthanasie-Verbrechen, die sich auf die pädagogische Arbeit der Gedenkstätte Hadamar beziehen, befinden sich ebenfalls in diesem Koffer. Ergänzend dazu enthält der Koffer auch einige ausgewählte aktuelle Fotos der Gedenkstätte.

Zur Nutzung des Bücherkoffers:
In diesem befindet sich eine Inventarliste (hier online einsehbar), die beim Abgleichen der Bücher, Kopien und Fotos hilft, bevor der Koffer zurückgeben wird. Der Koffer wird von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gedenkstätte bei Rückgabe geprüft. Falls es zu Fehlbeständen kommt, müssen wir die Ausleiherinnen und Ausleiher bitten, diese zu ersetzen.
Für die Ausleihe ist eine Kaution von € 50 zu hinterlegen.
Der Bücherkoffer kann max. vier Wochen ausgeliehen werden.


Der Koffer wurde zusammengestellt von Peri Bausch und Regina Gabriel im Mai 2015.